Mathias Gröbe

Kartographie & Fotografie

Schlagwort: hohe tatra

Wanderung in der Hohen Tatra

Es ging am frühen Morgen los mit dem Bus von Tatranská Lomnica in den Nachbarort Tatranská Kotlina, dem Ausgangspunkt der Wanderung zur Chata pri Zelenom plese (Hütte am Grünen See) und der Seilbahnstation Skalnaté pleso. In dem sehr gut gefüllten Bus ergab sich schnell ein Gespräch mit einer Urlauberin aus den Niederlanden. Die Sprachlehrerin konnte glatt auch Deutsch und war sehr angetan von der Landschaft. Auf die Frage warum Sie nun ausgerechnet hier her gereist sei, war die Antwort, dass es eine Freundin organisiert hat. Aber schon war unsere Haltestelle erreicht und wir stiegen aus.

Weiterlesen

Unterwegs im Slowakischen Paradies

01 Tag – Anreise in die Slowakei

Früh um 6 Uhr war Abfahrt in Dresden. Im morgendlichem Nebel mit einem wundervoll dramatischen Sonnenaufgang ging es hinüber nach Böhmen. Kleine Nebelschleier hingen in den Wipfeln und das Wasser „dampfte“ ganz leicht. Durch den vorangegangen Regen glänzte alles und das Grün wirkte besonders frisch. Später klarte es mehr und mehr auf als wir das Böhmisches Mittelgebirge erreichten. Wie von der České dráhy angekündigt verspätete sich der Schnellzug von Děčín nach Praha um einige Minuten in Lovosice.

Weiterlesen

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén